Fragen über Fragen…

1. Mai 2015

Wer ist Christian Schad? Was ist seine Bedeutung? Wo wird das Museum gebaut? Was wird dort ausgestellt? Warum gibt es das Christian Schad Museum in Aschaffenburg? Wie wird es aussehen?

Viele Fragen tauchen auf, wenn ein neues Museum entsteht. Die Antworten zum Christian Schad Museum in Aschaffenburg geben wir hier in unseren regelmäßig erscheinenden Beiträgen, die gleichzeitig einen Blick hinter die Kulissen bieten. Wir öffnen sozusagen die Museumstore schon virtuell. Wir wollen an dieser Stelle über den Baufortschritt berichten, die Museumsmacher und ihre Ideen vorstellen, über Termine informieren oder die Hintergründe beleuchten. Bleiben Sie doch auf dem Laufenden und abonnieren Sie die Neuigkeiten als rss-Feed.

Die Beiträge sind Kategorien zugeordnet, die nach dem Wer, Was, Wo, Wann, Wie und Warum fragen:

Wer? Hier stellen wir zum Beispiel Christian Schad oder auch seine Frau Bettina Schad vor, lassen die Projektbeteiligten, wie Architekten und Museumsmitarbeiter zu Wort kommen oder stellen den Beirat der Christian-Schad-Stiftung Aschaffenburg vor.

Was? Die Frage nach dem „Was“ ist die zentrale Frage in einem Museum: hier zeigen wir jetzt schon, was Sie im Christian Schad Museum zukünftig sehen werden. Wir wollen die Geschichte hinter den Objekten erzählen.

Wo? Die Antworten auf diese Frage drehen sich um die Baustelle zum zukünftigen Museum, erklären das Konzept des Aschaffenburger Museumsquartiers oder locken schon mal in das Schlossmuseum.

Wann? Der Bogen spannt sich dabei vom Bau der Jesuitenkirche 1619 über kunstgeschichtliche Epochen bis hin zu aktuellen Terminen, die mit dem Christian Schad Museum in Verbindung stehen.

Wie? Wir stellen Ideen und Konzepte vor – nicht nur zur äußeren Gestaltung, sondern auch zur Ausstellungskonzeption oder zur Lichtgestaltung.

Warum? Die letzte Kategorie ist die Grundlage für alle anderen: wir zeigen auf, wieso in Aschaffenburg das Christian Schad Museum gebaut wird oder stellen die Christian-Schad-Stiftung Aschaffenburg vor.

Stellen auch Sie uns Ihre Fragen! Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Keine Kommentare

Was gibt es hier zu lesen?

Wer ist Christian Schad? Warum gibt es das Christian Schad Museum in Aschaffenburg? Wo wird das Museum gebaut? Was wird dort ausgestellt? Wie wird es aussehen?

Viele Fragen tauchen auf, wenn ein neues Museum entsteht. Die Antworten darauf geben wir von den Museen der Stadt Aschaffenburg und bieten gleichzeitig einen Blick hinter die Kulissen.

Wer schreibt?

Hier schreibt, wenn nicht anders angegeben, Anne Kraft. Sie ist verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Museen der Stadt Aschaffenburg. Kontakt Anne Kraft

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen